Samstag, 15. Dezember 2018

Just for the Records

Krank sein ist blöd. Immer wieder.
Fast schon traditionell bin ich in der Vorweihnachtszeit krank. Das Übliche, ein Infekt, der eine Lungenkomplikation mitbringt. Eigentlich bin ich jetzt in der dritten arbeitsunfähigen Woche fast wieder gesund. Kämpfe mich aus der Cortisongeschichte raus, der Abbruch nach einigen Tagen Stoßtherapie funktioniert bei mir wie immer nicht, muss also ausschleichen. Heute mit erstmalig 5 mg Prednisolon. Mal sehen, wie es mir damit heute Nachmittag geht.

Ich würde schon gerne endlich bald wieder ins Büro gehen, zumal dort Dinge auf mich warten, die ich längst hatte erledigt haben wollen - die Zeit drängt, denn ab Anfang Januar werde ich meine Nachfolgerin P. beginnen einzuarbeiten...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen