Sonntag, 8. April 2018

Terrassengarten

Heute war der zweite Tag mit wunderschönem Frühlingswetter, also habe ich draußen mal ein wenig Ordnung gemacht! Innerhalb der letzten Woche habe ich nur eine einzige Ratte gesehen, also hat meine Panik auch etwas nachgelassen...



Einige unerwünschte Pflanzen entfernt, Dünger auf die Hortensien gegeben (eigentlich vier Wochen zu spät), große Pflanztöpfe aus der Wohnung rausgestellt... solche Sachen eben...



Klingt "nach nichts", ist/war aber für mich mega-anstrengend. Immerhin habe ich genau das geschafft, was mir wichtig war! Vielleicht gelingt es mir ja doch, meine Ansprüche meiner Belastarkeit ein wenig anzupassen?


Zufrieden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen