Samstag, 6. Januar 2018

Mobilisierung #1

So. Vorhaben klappen bei mir immer dann am besten, wenn ich meine Ideen vorher laut in die Gegend "schreie."

Ich bin also brav vorhin unterwegs gewesen. Erster "freiwilliger" Weg nach fast zwei Monaten Ruhigstellung... Wenn mein Fotoapparat mir Gesellschaft leistet, geht es eigentlich ganz gut... Nur meine Straße hoch und runter waren dann 2,5 km im Schleichschritt, ich war eine Stunde unterwegs  Aber immerhin.







Kommentare:

  1. Ich bin beeindruckt von deiner Einstellung. Daumen hoch dafür!!!
    LG he

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nun, HE, was muss, das muss. Ich bin 60 und gehe wie eine Hundertjährige, das würde ich gern wieder besser hinbekommen...
      Wichtig ist einzig, den berühmten Schweinehund ab sofort wieder zu bekämpfen. Bin gerade wieder von einem Weg zurück. Bericht folgt.

      Löschen