Sonntag, 28. Januar 2018

CBD-Öl

Der Hype um diesen THC-freien Cannabisextrakt ist auch an mir nicht vorbei gegangen. Grundsätzlich misstrauisch gegenüber irgendwelchen "Wundermittelchen" habe ich zunächst Anderen überlassen, dieses über einen längeren Zeitraum auszuprobieren...

In Anbetracht meiner gehabten Lungenkomplikation, deren Auswirkungen noch nicht ganz überstanden sind, wäre allerdings die entzündungshemmende Komponente vom CBD durchaus eine Option...

Es gibt kaum eine Infoseite, die nicht am Ende Verkaufslinks hat, trotzen halte ich diese für recht ausführlich.

Mein persönlicher Versuch läuft erst seit wenigen Tagen mit einem Tropfen am Abend. Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, die erste Wirkung, die ich spüre, ist ein bemerkenswert tiefer Schlaf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen