Sonntag, 10. September 2017

Gelesen: Ein Vampir zur rechten Zeit

Ein Vampir zur rechten Zeit (Roman)
aus dem Amerikanischen " A Vampire Most Wanted"
von Lynsay Sands
Lyx Taschenbuch, Bastei Lübbe
ISBN 978-3-8025-9707-7

Warum dieses Buch? Ich hatte mein erstes Vampir-Buch aus dieser Reihe sehr unterhaltsam gefunden und brauchte zwischendurch ein wenig triviale, leichte Lesekost.

Klappentext:
"Seit einem schrecklichen Vorfall in ihrer Jugend ist die Vampirin Basha Argeneau auf der Flucht vor ihrer Familie und lebt in ständiger Angst, von den Spionen ihres Onkels Lucian aufgespürt zu werden. Als eines Tages der attraktive Marcus Notte auftaucht, fest entschlossen, Basha zu ihrem Clan zurückzubringen, ist sie daher bereit, alles zu tun, um ihn auf Abstand zu halten. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht, denn Marcus ist nicht nur unglaublich hartnäckig, sondern auch unheimlich anziehend"


Inhaltlich braucht man zur Geschichte nicht mehr viel zu sagen, es ist der zwanzigste Band über die Familien Notte und Argeneau, die bereits bekannte und spannende Mischung aus Abenteuer und  Vampiren, Liebe, Blut, allerlei Verwicklungen, etwas Crime und liest sich gut weg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen