Samstag, 2. September 2017

Zusammenstellung Wirkungen D3 + Co.

Zusammenstellung der Wirkungen, chronologisch - mit Update(s)

  1. Ich komme morgens besser aus dem Bett.
  2. Ich habe (Morgenmuffel!) sogar gute Laune um 8.00 Uhr im Büro.
  3. Mein Nüchternblutzucker ist nun statt grenzwertig im Normbereich.
  4. Infekte verschwinden, bevor sie ganz da sind. (Halsweh, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit - und weg)
  5. Fingernägel sind plötzlich gesund und hart. (Seit 15 Jahren das erste Mal!)
  6. Seitdem ich Calcium zusätzlich nehme, sind meine nächtlichen Fußkrämpfe Geschichte - nur Vit.D+K2+Mg war nicht ganz ausreichend gewesen.
  7. Ich habe seit 56 Jahren Heuschnupfen. Nehme zwar noch ein Antihistaminikum, das aber in den vergangenen Jahren die Symptome nur hatte dämpfen können... ich habe fast keine Beschwerden mehr. Sogar meine Augen-Reaktion (juckend, rot, geschwollen etc.) beschränkte sich auf eine Woche im Mai.
  8. Vor Jahren sagte ich zu meiner Hausarzt-Internistin, ich sei stets und ständig müde und abgeschlagen. Sie führte das auf die chronische Entzündung (Alpha1) zurück. So einfach machen Ärzte sich das Leben. Chronische Müdigkeit ist seit ein paar Monaten weg.
  9. Hallux valgus - der dicke Ballen schmerzt nicht mehr und ist deutlich weniger gerötet. Außerdem bringt der große Zeh seinen Nachbarn wesentlich weniger in Bedrängnis.
    Stand: 28.07.2017
  10. Ich bin ja die, die stets und ständig friert. Mir fällt gerade auf, dass das jetzt Geschichte zu sein scheint. 
  11. Siehe Punkt 8., Ergänzung: Es gibt einzelne Tage, an denen ich mich wie gedoped fühle und abends kein Ende finde. Bisher leider nur vereinzelt - das verleitet mich dazu, meine Dosis nochmal um einen Tropfen am Tag = 1.000 IE zu erhöhen. (Das ändert nichts an der Tatsache, dass ich dank meiner Krankheit allgemein ein größeres Schlafbedürfnis habe.)
    Update 27.08.2017

  12. Meine Fingernägel (zu 5.) sind nicht nur plötzlich hart und gesund, jetzt verschwinden auch die Längsrillen. Sie werden plötzlich ganz glatt.
  13. Nach innigem Kontakt mit frisch bedrucktem, noch warmem Papier sind stets meine Daumen-(manchmal auch Finger-)kuppen blutig aufgerissen und brauchten wenigstens zwei Wochen für die Heilung. Bepanthencreme war mein Begleiter. Seit längerer Zeit passiert das nicht mehr, ist mir gerade eingefallen.
    Update 02.09.2017
TO BE CONTINUED

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen