Samstag, 17. Juni 2017

Hartwig

Nein, ich habe ihn nicht vergessen, den Todestag meines Bruders. Wie könnte ich auch?

Noch immer lässt es mich nicht los... vormittags hatte ich noch mit ihm telefoniert (Mutter lag im Krankenhaus) - und wenig später war er gar nicht mehr da..........

14. Juni 2014

Ich bin mehr als diejenige, die bei der Trauerfeier die "Schwester, die immer seine Hausaufgaben gemacht hat" war. ... Aber niemand hatte von mir mehr gewusst? Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an ihn denke. (Und pflastere meine Terrasse mit Hortensien.)

... und auch ein wenig missgestimmt bin, denn wir hatten die gleiche Krankheit, wie auch immer und auf welchem Wege auch immer sie uns von unseren Eltern vererbt wurde. Ich hätte mir mehr Austausch darüber gewünscht... Vor kurzem habe ich nochmal seine Unterlagen durchgelesen, und es bleiben so viele Fragen ohne Antwort. Mist. Alles.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen