Sonntag, 19. März 2017

Neuzugänge auf der Terrasse

Am Donnerstag war Frühlingswetter und beim Discounter gab es Hortensien und Rhododendren. Ich schnappte mir also meinen Hackenroller und besorgte jeweils eine Pflanze, die ich am selben Nachmittag noch aussetzte, denn für Freitag und dieses Wochenende war ja wieder schlechteres Wetter vorhergesagt...



Mein obligatorischer Fotorundgang ergab...


... dass die weißen Krokusse ab sofort blühen...


... und die Zwergnarzissen aufgewacht sind, viel früher als die normalen, von denen außer Blattwerk noch nichts zu sehen ist.

Da meine Forsythie im Herbst arg zrück geschnitten wurde und nur ganz spärlich blühen wird, wurde sie jetzt zum Osterbaum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen