Donnerstag, 25. August 2016

Urlaub und Termine

Morgen Mittag beginnt mein zweiwöchiger Urlaub, in dem ich vermutlich überhaupt kein bisschen wegfahren werde. Grund sind allerlei wichtige Termine, die abgearbeitet werden müssen...

Den Anfang macht der Gärtner. Es folgen Mammographie, die normale Infusion (die ich nur ausfallen lasse, wenn ich verreise), eine lange Zahnarztsitzung (Heil- und Kostenplan kam heute von der KK zurück), der Schornsteinfeger, noch verabreden muss ich mich mit der Augenärztin, vermutlich gehe ich zur Alpha-1-SHG (mal sehen), am Ende hat LaNonna ihren 89. Geburtstag. Dazwischen die Enkelkinder bespaßen und was der familiären Dinge mehr sind...

Ich möchte gern in den Hafen, in meinen Wald, in den Stadtpark. Ich möchte fotografieren, lesen, Reiseberichte und Buchbesprechungen bloggen, Kochrezepte ausprobieren... auch mal ausschlafen!

Außerdem zur Bank der alten Dame gehen und Online-Banking beantragen. Bisher habe ich für sie alle Überweisungen wie vor gefühlten hundert Jahren händisch auf Papier (Formulare) übertragen, fotokopiert und abgegeben. Aber (!) ab September kostet jede solche Überweisung drei Euro - das verärgert sie und öffnet mir die Tür fürs Online-Banking, das wird mir einiges vereinfachen.

(Ich für mich mache Online-Banking seit ... vermutlich gut fünfzehn Jahren, ich kam mir so oldschool vor, wenn ich die Papierzettelchen bei der C-Bank in die Box warf...)

Ja, und weil morgen mein letzter Arbeitstag ist, haben meine Chefs (einer ist gerade 23 Jahre alt, aber egal...) mich heute noch gut zugeschüttet mit speziellen Rechnungen, ich hatte gut zu tun, muss morgen noch meine Kundendienstrechnungen schreiben... Das ist ja immer so, wenn einer für ein paar Tage geht, kommt es nochmal knüppeldick ;-)

Ich bin todmüde und habe keine Lust, ins Bett zu gehen, aber es lockt immerhin mein Hörkissen - müde genug bin ich schon längst. Gute Nacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen