Dienstag, 12. April 2016

Heimatkunde: Stolpersteine

Ich komme hier immer nur zu einem Bruchteil dessen, was ich schreiben möchte - mir rennt die Zeit davon. Jeden Tag.

Wisst Ihr, was die Stolpersteine sind?

Regelmäßig komme ich an denen auf dem Weg vor der Hamburgischen Staatsoper vorbei, heute war das Wetter gut, so dass ich sie fotografiert habe:




Übrigens geht man einfach auch auf den Steinen, weil sie mitten in die Fußwege eingelassen sind, so erklärt sich, warum die Namen auf dem dritten Bild schon ein wenig abgenutzt aussehen.

Bei nächster Gelegenheit werde ich die fotografieren, an die ich mich in Harburg erinnere...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen