Samstag, 29. August 2015

Ruhe? - Irrtum!

Nach all' den Familienturbulenzen, die im Mai letzten Jahres Ihren Anfang nahmen, war ich der irrigen Annahme, dass mittlerweile eine relative Ruhe eingekehrt sei.

Wie konnte ich nur?

Heute Nacht bzw. in den ganz frühen Morgenstunden ist die alte Dame gestürzt... liegt jetzt im Krankenhaus und soll wohl operiert werden. (Die telefonischen Auskünfte sind ja immer sehr karg.)

Mein Sonnabendprogramm steht damit fest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen