Montag, 9. Februar 2015

Florenz ist komplett

Heute Abend habe ich das Gepäck "nachgebucht" - es war im Paket Flug & Hotel nicht enthalten, weil der Flug zum Dumpingpreis daher kam. Der Koffer kostet mich jetzt pro Tour 15 Euro, das ist praktisch nichts, wichtig war nur, dass ich ihn überhaupt mit bekomme. Zwei Wochen nur mit Handgepäck hätte ich wohl nicht richtig überstanden...

Sprachkursbuchung habe ich vorhin auch vorgenommen, nun ist das "Paket Florenz" für September fertig geschnürt. Und das im Februar, ich bin selbst ganz erstaunt.

Ach ja: Über meinen Sprachschulkontakt spare ich die Einschreibegebühr für die Schule, das wären 70 Euro.

Die ganze Geschichte ist viel preiswerter als vor drei Jahren, einfach deshalb, weil ich so viel früher dran bin. (Sponsoring sei dank, um das der Fairness halber nicht unerwähnt zu lassen.)

Tatsächlich bin voller aufgeregter Vorfreude!

P.S. Da ich dieses Mal mit Air France fliege, kamen allerlei Belege auch auf Französisch in meine Mailbox getrudelt... ich bin völlig glücklich darüber, dass ich alles komplett lesen kann. Programm fürs Rentnerdasein (was ja noch ungefähr zehn Jahre hin ist): Französischkurse! Einmal überlernen das Ganze... Wie komme ich eigentlich dazu, zu glauben, ich könnte nichts mehr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen