Mittwoch, 19. November 2014

Am Axxxx der Welt

... lebe ich.

Heute: Friseur im Hause Karstadt. Festgestellt, dass ich mehrere Wochen nicht mehr in meinem Lieblingskaufhaus gewesen bin. Ganze Abteilungen sind komplett verschwunden, unter anderem Unterhaltungselektronik/ Musik/Computer (Speichermedien gehören nun zur Abteilung "Papierwaren"!), Spielzeug taucht nicht mehr auf der Infotafel auf, das scheint nun scheint eine jahreszeitliche Sonderabteilung zu sein. Die Fotoabteilung, welche zum Schluss nur noch aus ein paar Digitalkameras, einem Scanner, dem Angebot von Fotobüchern von CeWe sowie einigen Bilderrahmen bestand, ist verschwunden! Vorgenannte Papierwarenabteilung ist geschrumpft, die Bücher sind verschwunden. Die Süßigkeitenabteilung wurde vergrößert, Weihnachtsdeko findet sich auf der Sonderfläche im Untergeschoss. Das allerdings ist okay, die Abteilung ist (zumindest jetzt vor dem ersten Advent) ganz wunderbar... und schon wieder musste ich ein-zwei-drei Kleinteile einkaufen...

Aber: nicht gefunden habe ich Akkus für das Telefon der alten Dame.

Muss ich jetzt für zwei Akkus zum Elektrofachhandel gehen? Zum Media-Markt gar?
Wo sind die Sonderangebots-Notebooks (Karstadt hatte immer die Auslaufmodelle zum deutlich reduzierten Preis!) geblieben? Gibt es hier am Ende der Welt wirklich nur noch den Media-Markt für sämtliche Bedürfnisse? Von Kaffeemaschinen, Kühl-Gefrierschränken, Waschmaschinen und so weiter gar nicht erst zu sprechen...!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen