Sonntag, 30. November 2014

1. Advent: Weihmachtsmärkte in Hamburg

Vor einigen Monaten mit Andreas von der Mein altes Hamburg-facebook-Seite in Kontakt gekommen... festgestellt, dass unsere Väter Arbeitskollegen bei HDW gewesen sein müssen... heute dann endlich mal persönlich kennen gelernt. Über einige der Hamburger Weihnachtsmärkte gestromert.

Weihnachtsmarkt Spitaler Straße
Es schienen mir merklich weniger Buden aufgebaut zu sein, auch das Publikum war nicht so viel... kein Gedränge, ich fand's gut...


(Oh, ein altes Kinderkarussell!)


(Alle Jahre wieder die Vogelhäuschen!)

Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz
Auch hier sehr angenehm, dass man, im Gegensatz zu früheren Jahren, ohne Gedränge bummeln und gucken konnte!



("Schaumküsse" in allen (un-)möglichen Geschmacksrichtungen)


(Es glitzert! Ich muss gucken...)

Dann zum Weihnachtsmarkt an der Petrikirche...
Sehr hübsch und irgendwie niedlich.



(Der Blumenstand vor der Kirchentür)


(Werkzeug und Schrauben aus Schokolade!)

Am Ende landeten wir "unter Dach und Fach" auf ein Käffchen... in einer besonderen Bäckerei.
Man sollte es kaum glauben: Es war richtig kalt! Seit zwei, drei Tagen scheint es tatsächlich Winter zu werden!

Ein wirklich sehr interessanter Nachmittag!

Kommentare:

  1. hej,
    Nur für den Fall, dass es dir wichtig ist: bei der näheren Betrachtung deiner Fotos (siehe Turmuhr St. Petri) ist mir aufgefallen, dass deine DC noch nicht auf Winterzeit umgestellt wurde ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej H.E.,
      nett, dass du drauf aufmerksam machst. Mir allerdings egal, es genügt mir, wenn die Tageszeit einigermaßen hinkommt. Außer dir interessiert das eh' niemanden. Kaum, dass jemand die Bilder betrachtet, sie auf EXIF-Infos zu untersuchen kommt meinen anderen Lesern mit Sicherheit nicht in den Sinn. Trotzdem danke.
      LG

      Löschen
    2. wer Advent verpennt, der rennt
      sonntags in aller Eile
      über Hamburgs Weihnachtsmeile,
      um doch noch die passenden Kerzen für sein Adventsgesteck zu bekommen. Weil Ort und Bewegungsrichtung mit dem deinen Weihnachtsbummel übereinstimmten wollte ich mir die Mühe ersparen die Fotos nach meinem Konterfei zu durchsuchen und hab‘ kurzerhand das Aufnahmedatum gecheckt. Der Fingerzeig Petris machte mich dann stutzig…
      Die passenden Kerzen habe ich nicht gefunden Damit der Besuch nicht ganz vergebens war, gönnte ich mir eine leckere Thüringer Bratwurst am Rathausmarkt. Als notdürftiger Ersatz mussten dann am Abend Teelicher herhalten ;-(
      LG

      Löschen
    3. Hej, HE,
      so wird es natürlich schlüssig, ohne dass ich mich seltsam ausspioniert fühle! Hoffe, du hast inzwischen die "richtigen" Adventskerzen gefunden!
      LG

      P.S. Es sind deutlich weniger Verkaufsbuden als sonst vorhanden, und die Kerzenverkaufsbude in der Spitalerstraße ist auch nicht mehr da! Sowieso war alles irgendwie sehr leer.

      Löschen