Mittwoch, 9. Juli 2014

Unwetter

Es war ja Unwetter quer durch die Republik angekündigt gewesen. Deshalb wunderte mich um so mehr, dass heute ein strahlender Sommertag war. Zu strahlend. Zu heiß

Den ganzen Tag lang bei stickiger Hitze im Büro gesessen, bei Sonnenschein in die U-Bahn... aber dann...!

Es gab etwas zu besorgen, deshalb ein Heimweg mit Zwischenstopp.

Harburger Bahnhof Eingang Phoenixcenter: Schwimmflossen erforderlich. Ersatzweise lief mir das Wasser in die Schuhe. Fast genau so schlimm: S-Neuwiedenthal, da rann das Wasser von den Fahrradparkplätzen die Schräge hinunter bis in den Eingangsbereich. Der Weg zu meinem Zuhause war nicht besser. Schuhe trocknen jetzt (hoffentlich).Und es geht schon wieder los...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen