Montag, 19. Mai 2014

Nachträge

Dieses Blog hat ja in der letzten Zeit etwas im Dornröschenschlaf gelegen, ganz entgegen anderslautender Ankündigungen, manchmal lebt das Leben etwas schneller, da geht's mit dem Schreiben nicht so hinterher.

Der aufmerksame Leser hat vielleicht schon bemerkt, dass hier Einträge rückwirkend entstanden sind? Ich versuche, sie dort einzustellen, wo sie chronologisch hinpassen, schon allein deshalb, weil es auch meine ganz persönliche Timeline ist, auf der ich mitunter zurück spaziere, um mich zu erinnern.

Und gerade jetzt versuche ich mich mal an einer Aufarbeitung des Nürnberg-Wochenendes. Das wird aber wohl ein längeres Gedicht.

Let's go!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen