Freitag, 7. März 2014

Schnipsel

Gestern auf der Terrasse:

 

 

Erleichtert:
Heute gleich nach meiner Heimkehr eine muntere halbe Stunde beim hilfreichen Nachbarn und seiner Frau verbracht. Ich meinte, es sei mir unangenehm, sie in diesen Wochen so sehr zu beanspruchen. Daraufhin sagte SIE: "Ach ja, unglaublich viel, wir kennen uns ja auch erst etwas über dreißig Jahre!" Da konnte ich wirklich nur noch lachen.

Ach je:
Den Monteurskollegen verabschiedet, der vor fünfzehn Jahren als Azubi gleichzeitig mit mir in dieser Firma anfing... habe ihn erwachsen werden sehen und finde es nicht wirklich toll, dass er geht!

Wetter:
Und während ich das Netz nach dem für mich optimalen Bett durchsuche. Entschlussfreude ist nicht wirklich da - findet draußen der in diesem Jahr bisher schönste Sonnenuntergang statt! (Passt zum vorher gesagten tollen Wochenende!)



Frühling heute Nachmittag:
Ich kann mich nicht satt sehen.




Appetit:
Avocado-Creme by Tochter01, damals in London - wie war noch gleich das Rezept???

Wunder der Technik:
Nächste Woche Beratungstermin mit einem freundlichen WillyTel-Menschen. Man besucht mich hier, dann können wir alles ansehen, Installationsort etc... dann heißt es "goodbye" für die alte Telekom-Hansenet-Installation. Ich rechne mit einer möglichen Änderung zum Ende April, bin geduldig. (Im Moment ist mein Internet fehlerfrei - ich bin und bleibe verärgert über die unfähige O2-Hotline!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen