Donnerstag, 1. August 2013

Gedankenspagat

Seit langer Zeit schon (wieder) fühle ich mich müde, schlapp und irgendwie leer. Und warte darauf, dass es mir besser gehen möge, damit ich... wasauchimmer...

Bis mir einfiel, dass das Spiel auch umgekehrt funktioniert - wenn ich überlege, wie euphorisch ich war, als ich meinen Frühahrsurlaub plante.

Also hoffe ich jetzt mal, wenn ich einfach Dinge anpacke, dass das Stimmungshoch dann zwagsläufige Folge wird (?) - Bin noch am Recherche treiben und durchdenken, aber schon jetzt besserer Stimmung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen