Sonntag, 28. April 2013

#tatortguckennägellackieren

;-)

Wer's bei facebook verfolgt oder sonst auf dem Laufenden ist (--->>> Töchter), weiß, es ist mein (und nicht nur mein!) Sonntagabendritual:

Tatort gucken. Dabei lecker essen. Und Maniküre. Gerne pahntasievoll.

Heute: ich versteh' den Tatort nicht. Ist mir zu durcheinander.

Und der Nagellack will auch nicht. Ständig mache ich mir wieder etwas kaputt. Immer wieder sind einzelne Nägel "Matsch", immer wieder Reparaturarbeiten.

Aber immerhin: Mein Essen schmeckt lecker. Tomaten, Feta, Oliven,  Brot und Wein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen