Donnerstag, 14. März 2013

Google Reader

... wird zum Juli eingestellt; man bietet an, die Daten zu speichern, um sie in ein anderes RSS-Programm einzulesen. Damit habe ich mich nie befasst, google war ja so praktisch.... Und nun? Tipps anyone?

Funde:
http://derstandard.at/1363238991575/Alternativen-zum-Google-Reader 
http://blog.feedly.com/2013/03/14/google-reader/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen