Montag, 18. Februar 2013

Zurück

So schnell geht eine Woche vorbei!

Wir haben eine Menge unternommen, angesehen, geshoppt... nicht alles ist blogwürdig, so war's noch mehr als hier geschrieben steht ;-))

Nicht alle Fotos konnte ich in meine Berichte einbauen, wer mehr sehen möchte, klickt hier.

Der Rückflug verlief ruhig und problemlos bei strahlendem Sonnenschein, wogegen die Ankunft in Hamburg eher grau und kalt war.

Einziges (für mich) Ärgernis: In Dublin wurde meine Handtasche gescannt, dann - pro Forma wurde ich um mein Einverständnis gebeten - von Hand ausgepackt, Behältnisse geöffnet, alles einzeln in die Kiste gelegt und nochmal gescannt. Dann durfte ich alles wieder einsammeln. Wirklich sehr, sehr unangenehm, wenn ein Fremder in den privaten Dingen herumgräbt.

Ich tröstete mich damit, dass ich mich in der Parfumerieabteilung des Flughafens reichlich mit einem edlen Duft besprühte und den Rest der Reise in einer Wolke von Chanel verbrachte...

Inzwischen sind alle Herrlichkeiten ausgepackt, zum Teil an die richtigen Plätze verbracht, mein Arzttermin absolviert (alles so weit in Ordnung), nachher kommt Pati-Besuch, morgen hat mich dann mein Alltag wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen