Dienstag, 18. Dezember 2012

Stand der Dinge

... nach Telefonat mit H.

1. Rippenfraktur
2. Pleuraerguss

Morgen wieder röntgen, ggf. Punktion und labortechnische Untersuchung der Flüssigkeit. Weiteres gem. Verlauf mit derzeitiger Option der Entlassung zum Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen