Freitag, 16. November 2012

Stadtteile (von Hamburg)

Oder: Der Rest von Hamburg

Herr Buddenbohm begann mit einem Artikel über St. Georg und gedachte, über jeden einzelnen Stadtteil unserer wunderbaren Stadt einen Artikel zu bloggen. Allerdings begab es sich, dass er bemerkte, dass dieses Projekt seinen zeitlichen Rahmen deutlich sprengen würde.

So erging ein Aufruf in die Blogosphäre, und alle, alle kamen, reichten Texte ein oder bloggten im eigenen Zuhause. Herr Buddenbohm führt(e) alle Texte zusammen - und ich kann nur empfehlen (vor allem den Hamburgern natürlich), die früh-dunklen Abende zu Hamburg-Lektüre-Abenden zu machen. Ein Glas Wein dazu vielleicht? Kerze an kann, muss aber nicht, man wird eh keinen Blick auf sie werfen. (Auch ich bin bisher nur angefangen und werde mich Stück für Stück hindurch"arbeiten".)

Die Idee scheint mittlerweile nun auch andernorts eine Eigendynamik  zu entwickeln, man darf gespannt sein!

1 Kommentar:

  1. hallo Gudrun...und vielleicht zwischendurch
    mal ein Abstecher in südlichere Gefielde?
    http://www.vatican.va/various/cappelle/sistina_vr/index.html
    ...fast ein frevel, dies vor der 'Kiste hockend'
    zu betrachten, aber dennoch ein Hochgenuss für
    LiebhaberInnen :-)

    AntwortenLöschen