Freitag, 19. Oktober 2012

Impfstoff Twinrix

(Just for the records.)

Wieder ein Re-Import, immer noch teuer genug mit über 60 Euro, die ich zunächst verauslagen musste.

Impfung 1/3 gegen Hepatitis A und B, empfohlen wie schon erwähnt wegen der Prolastin-Infusionen.

Ich habe mir zwar den Beipackzettel aushändigen lassen, aber nur kurz überflogen, es handelt sich hier wieder um eine Art Zeitung (vom Umfang her) mit jeder Menge möglicher oder wahrscheinlicher Nebenwirkungen.

Bisher vertrage ich (Infusion, alle möglichen Impfungen, Medikamente etc.) alles ganz ausgezeichnet, also glaube ich einfach daran, dass ich auch dieses Mal keine Probleme bekommen werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen