Mittwoch, 31. Oktober 2012

Gut vorbereitet

Fleißig gewesen bis eben gerade, es soll doch alles wunderfein sein, wenn das Töchterlein erscheint. (Das war die Abteilung "Perfektionismus" - meiner.) Und was jetzt nicht fertig ist, bleibt eben so. Außer dem Wunschessen für morgen habe ich noch einen klitzekleinen Vorrat vom Lieblingsroten angelegt. Dann kann ja nichts mehr schief gehen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen