Samstag, 6. Oktober 2012

Blau

06.10.2012 - 18:47 Uhr

Nun war der Tag also erst zur Hälfte herum, die Sonne lachte - natürlich musste ich nochmals einen Weg nach draußen machen! Ganz entspannt bummelte ich über die Märkte, guckte hier und dort, traf dann auf einen kleinen Markt, mit italienischen Agrarprodukten: Käse, Brot, Wein, Honig, Gewürze, Salami und - und - und. Auch hier stand wieder, wie in Lucca (das muss ich noch weitererzählen, ich weiß!) ein romantisches Kinderkarussell! Das sah so schön aus...






Weiter ließ ich mich dann zur Piazza della Signoria treiben, fotografierte zum hundertsten Male dieselben Objekte; in diesem Falle war es dieser unglaublich blaue Himmel, der mich dazu verführte.





Dieses Blau glaube ich mir doch schon morgen selbst nicht mehr! Also festhalten, festhalten, festhalten...!

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    wunderbar deine Reisebeschreibungen und deine Bilder!!!! Auch dein Sprachkurs hört sich gut an, ganz anders als man das üblicherweise so kennt.
    Guten Rückflug morgen und zieh dich warm an,hier ist es kalt geworden!!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angelika, der Koffer ist gepackt, ein Pulli angezogen, nun noch die Zeit totschlagen bis ich heute Mittag Richtung Flughafen los muss.

      Löschen