Freitag, 21. September 2012

Kommunikativ

Es ist mir ja eigentlich gar nicht gegeben, einfach so auf Leute zuzugehen und sie anzuquatschen - aber heute!

Auf dem Weg nach Hause auf die Mutter von Johanna gestoßen und sie einfach mal angesprochen. Noch nie gemacht, in der Familie hat eigentlich der Mann das Klönen gepachtet. Egal, nachdem ich neulich mit der Tochter so nett gesprochen hatte und ich insgesamt die Familie seit über zwanzig Jahren kenne - warum nicht? Ergebnis war eine feine halbe Stunde Austausch mit einer sehr netten Frau.

Danach meinen Blumenstrauß geteilt und den ersten von drei zu meiner Nachbarin getragen, Bescheid gesagt betreffs Urlaub, ebenfalls ein halbes Stündlein geredet.

Die Cousine hat heute aus Krankheitsgründen abgesagt, also habe ich viel mehr Zeit für allerlei Tätigkeiten ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen