Samstag, 25. August 2012

Zurück aus der City

Tanzende orange gekleidete kahlköpfige Männer und Frauen in indisch anmutenden Kleidern gesehen, während ich auf die Tochter mit Compagnon wartete. Ein kurzer, heftiger Schauer ließ die Mönckebergstraße umgehend leer aussehen und die Tänzer verschwinden, während aus den Lautsprechern weiterhin immer - so schien es mir - die selbe Klangspur tönte. Ein paar Minuten später war der Regen weg und hatte sich der Platz zwischen Hauptbahnhofausgang und Saturn zügig wieder gefüllt.




Alsdann machten wir eine Informations- und Einkaufstour, genehmigten uns einen Kaffee, ich gab viel Geld aus... insgesamt hatten wir einen schönen, harmonischen und sonnigen Tag in der City. Sonnig, jawohl! Nach dem ersten Regenguss gab sich nämlich die Sonne ganz große Mühe...!

Und: Gesundheitlich ging es mir sehr gut, was auch der Tochter auffiel. (Einzig in einem Geschäft war etwas in der Luft, was mir gar nicht bekam. Oder war es die Klimaanlage? Augenblicklich trockener Hals und Reizhusten, da kam die mitgenommene Wasserflasche zum Einsatz.)

Information (Besteck!) und Einkauf (Kleidung) - die Berichte kommen noch separat. Aber erstmal ein bisschen relaxen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen