Mittwoch, 1. August 2012

Sonntag im Wildpark

Wer hier in der Umgebung lebt, weiß sofort, worum es geht, wenn ich dieses Bild zeige:


Ganz genau. Jeder würde jetzt sofort sagen: "Hängebauchschwein! Wildpark Schwarze Berge!"

Wir waren zu viert unterwegs: die Tochter, ihr Liebster und dessen knapp 6-jähriger Sohn. (Macht drei, zählt mich dazu, dann stimmt die Rechnung.) Obwohl das Wetter sich zunächst nicht so gut angelassen hatte, bekamen wir nur wenig Regen ab, und auch die Sonne zeigte sich dann und wann. Mit Regenjacken gut versorgt, waren uns ein paar Regentropfen schließlich herzlich egal.

Sternzeichen der Dezember/Januar-Geborenen :-)


Schottisches Hochland-Rind, sehr lecker... Verzeihung, hier natürlich nur zum Angucken:


Der Wildpark ist landschaftlich sehr schön angelegt, so dass dieser Ausflug auch für Menschen wie mich, die nicht allzu dicht an Tiere herankommen mögen, sehr fein und entspannend ist/war.


Dieser Zwerg hingegen hatte keinerlei Berührungsängste...


... und war auch vom Springkraut ganz fasziniert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen