Donnerstag, 23. August 2012

Besteck

Ich bin alt. Ich komme nämlich aus einer Zeit, in der Markenbesteck namhafter Hersteller mit einer zwanzig oder dreißig Jahre lang dauernden Nachkaufgarantie gehandelt wurden. Ebenso wie Geschirr, zwanzig Jahre war Standard.

Am Montag besuchte ich die Fachabteilung meines bevorzugten Warenhauses und hatte ein aufschlussreiches Gespräch mit einer W*F-Fachverkäuferin:

Zuerst einmal nahm sie mir meine Illusion: Besteck, auch sehr gutes, sehr teures, wird genau so lange hergestellt und vertrieben, wie es eine entsprechende Nachfrage gibt. Die Zyklen seien kurz, die Geschmäcker im dauernden Wandel begriffen. Danke, Ikea. (Ich habe noch als junges Mädchen für das Besteck meiner Eltern, das damals etwa 17, 18 Jahre alt war, ein Teil hinzu gekauft. Damals war es "das gute Silber" und in Juweliergeschäften zu erstehen. Gleiches Fabrikat wie das jetzt begehrte.)

Die Firma stellt immer noch wunderfeine Dinge her, ändert jedoch gerade und bis spätestens Ende des Jahres für alle Serien die Qualität auf "15 Jahre kratzfest und sieht immer aus wie neu" - natürlich auch zu einem erstaunlichen Preis. Die Verkäuferin sprach an dieser Stelle bereits von "Kreditkauf" - hallooooo? für ein Besteck!!!?

Allerdings gibt es derzeit Aktionsangebote der "normalen" (wie ich weiß, sehr guten!) Qualität, die sich auf einem erschwinglichen Niveau bewegen - dann aber wirklich komplette Sets darstellen - weil ja ohne Nachkaufgarantie. Das wäre dann sehr gerne das Geschenk, das von Herzen kommt und gleichzeitig preislich realistisch und realisierbar sein kann.

Vor der Umsetzung muss das Design (so in etwa) begutachtet werden. Mein Geschmack muss nicht der vom Töchterlein sein. Deshalb setze ich hier ein paar Links. Wohlgemerkt, es geht um die "grobe Richtung", nicht um das ganz genau identische Produkt! (Und bitte nicht von den Preisen irritieren lassen, es sind unterschiedliche Sets...)

Herstellerseite, sortiert nach Sets/Alphabet.
A*azon-Link.
Eb*y hat ziemlich gute Bilder dabei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen