Montag, 19. März 2012

Ratlos

Bei meiner Heimkehr eben einen Aushang im Treppenhaus vorgefunden: "... wird an verschiedenen Stellen des Hauses ... ein Baugerüst aufgestellt ... ab dem 20.03. ..."

Das könnte bedeuten, dass meine Gartenfreude mit dem heutigen Tage endet.

(Im letzten Vierteljahr waren bereits verschiedentlich Gerüste gestellt worden, so dass ich annehmen musste, dass jetzt alles in Ordnung sei.)

Update 20.03.: Noch liegen die Gerüstbauteile vor den Terrassen auf der Wiese, heute ist nichts passiert.

Update 22.03.: Immer noch liegt alles auf der Wiese, noch immer weiß ich nicht, ob meine Botanik erhalten bleibt oder von Arbeitern zertrampelt und zerbrochen wird.

Update 24.03.: Keine Änderung, die Bauteile liegen noch immer auf dem Rasen und ich weiß immer noch nicht, was mit meinem Gärtchen wird. Und auch gestern kam ich mit einem bangen Gefühl nach Hause und führte mich mein erster bänglicher Schritt auf die Terrasse. Ich kann mich nicht einmal darüber freuen, dass noch alles fein in Ordnung ist, weil ich immer denken muss "wie lange noch?"

Update 26.03.: Immer noch nichts, die Gerüstbauteile liegen im Gras so vor sich hin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen