Montag, 26. März 2012

Ein Ei designen

Was soll denn das sein? "[NameDesKindererzeugers] ein Ei designen"... Wieder mal eine selten bescheuerte StayFriends-Mail. Ich fand die beim Surfen en passant vorhandene Möglichkeit, mal die Häupter meiner Lieben (oder auch nicht Lieben!) zu zählen immer ganz lustig.

Im Laufe der Jahre ist der Verein zu einer Art Community verkommen und nervt mit allerlei Online-Events (virtuelle Geburtstags- oder Weihnachtskarten, Adventskalender, irgendwelchen Pralinen-Aktionen), nun eben mit "Ei designen", ausgerechnet mit dem Namen des Herrn, den ich seit seiner dritten Verehelichung weder gesehen noch gehört habe. Dass ich ihn auf meiner "Kontaktliste" beim Schulkameraden-Freunde-Kollegen-Finder habe, ist eher meinem Ordnungssinn geschuldet.

Und: Nein, ich designe ihm kein Ei - eher fällt ihm eines sonstwoher sonstwohin ;-)

Auch wenn ich seit 33,5 Jahren mit seinem Familiennamen durch die Gegend laufe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen