Sonntag, 19. Februar 2012

Koffer wieder ausgepackt

... und neu gepackt.

Eigentlich war gestern alles fertig geworden, aber das Gepäckstück erschien mir doch reichlich voll - schwer kann ich mangels Waage nur schätzen, da sah ich aber kein Problem. (Eine komplette Schicht im Koffer besteht aus Dingen, die ich Töchterlein mitbringe, es ist nicht so, dass ich für eine Woche meinen kompletten Hausstand einpacke, meine Kleidung dient eher als Polster für all' die Sachen.)

Heute Morgen beschloss ich, alles wieder auszupacken und neu zu sortieren. Drei Teile weg gelassen und zerbrechliche Mitbringsel ins Handgepäck ausgelagert, dann alles wieder eingeräumt. Meine Bordtasche ist nur halb voll, gleich verschwindet Netti noch darin...

Nachher kommt die Große, wir frühstücken zusammen, bevor es dann heute Mittag ganz gemütlich zum Airport geht. (Neue Erfahrung, mitten am Nachmittag zu starten anstatt vor Tau und Tag!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen