Freitag, 2. Dezember 2011

Anfang Dezember

... und - im Gegensatz zum vergangenen Jahr - kein Eis und Schnee. Milde Temperaturen, ab sofort mit ein wenig Regen, auch Sturmböen sind angesagt, aber egal. Das Einzige, worauf ich gut verzichten kann, sind Stürze und Rutschpartien.

Eine Weihnachtskleinigkeit fehlt noch, ansonsten ist hier alles komplett.
Meine Brille ist seit gestern Abend repariert und wieder gut.
Ganz brav habe ich mich vorhin gegen Grippe impfen lassen - für mich ja mittlerweile eine Pflichtveranstaltung.

Morgen: Friseur. "Meine Friseuse" heute war etwas angesäuert, als sie mitbekam, dass ich einen Termin bei ihrer Kollegin vereinbarte, was völlig okay ist, da sie mir zuletzt etwas zu zickig war. Und die Kollegin hatte kürzlich ganz gut geschnitten...

Sonntag, ach ja, da freu ich mich... wenn's wettermäßig einigermaßen gut wird, geht es für ein paar Stunden in netter Gesellschaft... wohin und mit wem, erzähle ich später.

Einstweilen wünsche ich Euch ein schönes zweites Adventswochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen