Dienstag, 29. November 2011

Weihnachtsurlaubspläne

Töchterlein hat Flüge gebucht. (Was ist das nur teuer von Dublin nach HH?!? Dagegen war Rom ja zum Taschengeldpreis zu haben!) Ich habe Urlaub eingereicht. Was mit meinem futuro Genero ist, weiß ich noch nicht. Wenn die Nonna planmäßig aus der Reha-Klinik zurück kommt und alles so weit ok ist, besucht sie zu X-mas, in meiner aktuellen Terminologie sollte ich lieber Natale sagen, der ältere Herr aus dem Süden. Zusammen mit meinen hier ansässigen Kindern und Co. wird unsere Weihnachtsfeierrunde groß, größer... ganz genau: Ich habe mir immer eine große Famiglia gewünscht!

Also muss ein ausziehbarer Esstisch her nebst einiger stapelbarer Stühle. Gestern Abend alles besprochen :-)) Das sollte dann zu Weihnachten auch klappen!

Und bevor ich hier jetzt zuviel sinnloses *chiacchiere* veranstalte, sage ich nur buonanotte.

Lesezeichen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen