Dienstag, 4. Oktober 2011

Normales Leben, erster Tag

So, der Alltag hat mich wieder, zumindest äußerlich.

Das frühe Aufstehen war gar nicht so schlimm, viel unangenehmer ist eigentlich, dass ich jetzt wieder so früh am Abend müde bin! (Feierabend, wo bist du? *umguck* Er scheint schon zu schlafen...)

Für die Küche Plastikboxen gekauft, damit meine italienischen Küchenkräuter sachgemäß verpackt werden können und recht lange haltbar sind. Immerhin habe ich ein Vermögen für sie ausgegeben.

Nachdem perfekt passend zu meiner Rückkehr hier ganz feines Wetter war, hat sich das seit gestern erledigt. Grau, grau, grau sieht es aus. In den nächsten Tagen soll es kälter und regnerisch werden. Offensichtlich sind wir jetzt eindeutig im Herbst angekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen