Samstag, 10. September 2011

Urlaubsreif mit Reisefieber

In dieser Woche war mir vor allem bewusst, dass ich Urlaub ganz dringend brauche. Stets und ständig erschöpft, dauernd unausgeschlafen, zu müde zum Bloggen, sogar zu müde, um auch nur einen einzigen Fernsehkrimi bis zum Ende zu sehen :-))

Gestern telefonisch der Nonna zum Geburtstag gratuliert und mit allen Mitteln versucht, sie von der Idee, uns im Urlaub einen Besuch abzustatten, abzubringen.

Dann Cousinenabend, letzte Urlaubsvorbereitungen besprochen und: Nein, ich mache keine Liste...

Heute ist erstmal Ninatag, hoffentlich wird das Wetter so gut wie angekündigt, nach tagelangem Regen wird es auch mal wieder Zeit für ein bisschen Sonne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen