Freitag, 29. Juli 2011

Urlaubsfreudiges

Besser noch: Urlaubsvorfreudiges

Zwei Wochen gab es keine Cousinentreffen, so dass das heutige natürlich viel länger gedauert hatte als sonst. Dafür haben wir auch überhaupt keinen Lernstoff beackert, sondern uns über den nahenden Urlaub unterhalten und uns dann doch mit der einen oder anderen sprachlich zu meisternden Situation befasst.

Die Cousine prägt sich lieber komplette Sätze oder zumindest Versatzstücke der Marke "einfach, dafür sicher" ein, ich baue mehr auf das Selberhäkeln und scheitere an vergessenen Verbformen oder korrekten Konstruktionen bzw. Zeitformen.

Meist einigen wir uns auf "das bekommen wir auf jeden Fall hin" - aber mein Kopf produziert trotzdem dauernd stumme fiktive Gespräche, bei denen ich natürlich ständig an meine Grenzen stoße.

Ganz wichtig ist uns beiden allerdings die Überschrift "wir haben Urlaub, wollen Erholung, Spaß, Entspannung."

Commune di Bracciano - Turismo
Fotos, die die Tochter in Bracciano gemacht hat - und gleich "nebenan" in Anguillara
(und wenn wir hinkommen, ist sie nicht in Rom.../psst)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen