Freitag, 1. Juli 2011

Grün, grün, grün...

... sind alle meine Kleider, so sangen wir als Kinder.

Gestern stieg ich am Dammtorbahnhof in die S31 und erwischte zum ersten Mal eine grüne S-Bahn. Wie sie von draußen aussah, weiß ich gar nicht mehr genau, das kommt davon, wenn frau Werbung an Verkehrsmitteln allgemein nicht wahr nimmt, aber "irgendwie" sah ich grün.

Drinnen hatte ich dann eine halbe Stunde Zeit, die grüne Farbe an den Wänden und auf dem Fußboden zu bewundern, einschließlich der überdimensional großen Birkenblätter (?) auf dem Boden. Ich glaube, ich habe das erste Anzeichen unserer "Umwelthauptstadt" gesehen! Ob es auch das letzte bleiben wird? [Umwelthauptstadt 2011 - ein halbes Jahr ist gerade um...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen