Mittwoch, 29. Juni 2011

Kurz vorm Gewitter

... schnell noch drei Blümelein verbuddelt.

Zunächst aber gesehen, dass die erste Malvenblüte da ist und schnell die Kamera geholt:



Dann - in der Ferne hörte ich es schon grummeln - ganz fix die verkümmerten Stiefmütterchen entsorgt und drei Bartnelken (ich weiß seit gestern, dass sie so heißen) gesetzt.



Und nun ging es los mit dem Wasser von oben...



Und: Nein, dies ist keine Beschwerde! Es war so warm und drückend schwül, dass ich schon seit Stunden auf den angekündigten Regen gewartet hatte. So geht es mir einfach besser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen