Donnerstag, 19. November 2009

Tunnelspaziergang?

Heute um 8.45 Uhr, Hauptbahnhof-Süd: "Da im Bereich Berliner Tor jemand im Tunnel unterwegs ist, wird der U-Bahn-Verkehr für ca. 10 Minuten unterbrochen." Die ersten Meldungen sind meist ehrlich, später hieß es nur noch "Wegen einer Betriebsstörung..."

Ich hatte ja die Möglichkeit, zum Hauptbahnhof-Nord zu wandern und meine Fahrt dann fortzusetzen, ich kam ca. 15 oder 20 Minuten verspätet im Büro an.

Ich verstehe wirklich nicht, warum immer mal wieder irgendwelche Menschen in den Gleisen herum spazieren müssen, es gibt doch wahrlich schönere Wanderwege!