Freitag, 20. November 2009

Alles besser

So. Heute ist der erste Tag, an dem es mir richtig "normal" gut geht. Habe jetzt hoffentlich alle Impfnebenwirkungen überstanden.

Heute morgen viel geschafft, am Nachmittag dann der Zahnarzt, hatte zwar bis eben ein zur Hälfte taubes Gesicht (ausnahmsweise mal egal), aber immerhin hat er größeren Schaden abwenden können - zum ersten Mal bin ich dankbar für einen normalen Kontrolltermin.

Sodann erschien hier die große Tochter zum Plausch, für einen Weg zum Recyclinghof, einen Einkaufsweg, gemeinsames Essen und Urlaubsfotos gucken.

Nichts war zu anstrengend, alles genau richtig. Ein paar Terminsachen sind auch ansatzweise geklärt, mein Karussell im Gehirn mag sich jetzt wohl ein wenig langsamer drehen...

Und das Wetter zeigt sich von frühlingshafter Seite. Nachdem es gestern bereits einen traumhaften Sonnenuntergang gegeben hatte, war es heute fast warm, sonnig - und ich habe erstes Sprießen von Frühjahrsblumen auf der Terrasse sehen können. (Wie letztes Jahr um diese Zeit, dann wird es wohl so seine Richtigkeit haben.) Morgen soll es genau so schön werden.

Alles in allem ein schöner Start ins Wochenende.