Dienstag, 27. Oktober 2009

Mi fa vedere

... la maglietta che è in vetrina.

So fangen einige Übungssätze an. Wir haben uns heute bei unseren Verkaufsgesprächen in fiktiven Boutiquen köstlich amüsiert. Ich bin ja immer so "fies" und komme auf irgendwelche abseitigen Ideen, bei denen uns die "eingepaukten" Sätze nichts mehr nützen... Lustig, das wird noch mehrfach wiederholt werden - ergänzt um Gespräche am Gemüsestand.

Im Internet gefundenes Ergänzungsmaterial zu unserem Buch hat uns auch viel Spaß gemacht. Hier kommen dann Reklamationen hinzu nach Art von "manca il bottone"...

Außerdem haben wir uns heldenhaft durch einen Zeitungsartikel gekämpft, der sich kritisch mit dem Import von Obst befasst. Hey, wir waren richtig gut! *auf Schulter klopf*