Mittwoch, 23. September 2009

Italiano ohne Kurs

Noch habe ich ja gottseidank Urlaub...

Heute früh also gar nicht erst den PC eingeschaltet, sondern als erste "Amtshandlung" mich bei dem Genuss meines caffellatte italiano mich mit selbiger Grammatik lang und ausführlich befasst.

Dann am Abend mit mia cugina unsere freien Texte und aufgetauchte Zweifelsfälle behandelt, dieses ebenfalls sehr ausführlich. Ohne Lehrer ist es nicht wirklich einfach, offene Fragen zu klären, denke aber, dass es geht. Nicht zuletzt auch dank der Unterstützung durch mia figlia.

Neues Treffen, neue Textthemen, andere Übungen abgesprochen. Und schwupps! Waren schon wieder über zwei Stunden herum!