Montag, 29. Juni 2009

Ende A1/2

Zweiter Teil des Sprachunterrichts zum Erreichen der Stufe A1 abgeschlossen.

Sollte doch jeder kurz sagen, was die Ferienzeit so bringen wird.... und mir klemmen immer die vielen Worte fest und ich begnüge mich mit der kleinstmöglichen Antwort. Das nur, weil ich immer so tolle Satzanfänge im Kopf habe, die dann hängen bleiben, weil ich das Ende nicht hinbekomme, da mir noch bestimmte Konstruktionen fehlen. Und mehr Mut zu Fehlern sollte ich auch aufbringen.

Sinnentnehmend lesen kann ich sehr vieles, und das Hörverstehen ist auch bestens. Aber das nützt mir nichts, wenn ich mich selbst nicht ausdrücken kann.

Mit der Cousine verabredet, dass wir uns zu "Thementagen" treffen, wobei die Idee der figlia, einen italienischen Abend mit Speis und Trank auf der Terrasse zu veranstalten, an dem wir dann versuchen wollen, fremdländisch zu plaudern, sehr gut angenommen wurde.

Chiacchieriamo!