Donnerstag, 14. Februar 2008

Valentinstag

Sehr merkwürdiger Tag heute - und den guten Valentin kein bisschen im Sinn gehabt: Heute früh mit traurigen Gedanken an all die sehr kranken Menschen in meinem Umfeld und Nachdenken über das Sterben herumgeschlagen.

Erster Versuch mit DocMorris ist erfolgreich verlaufen, Zustellung am Arbeitsplatz heute früh hat sehr gut geklappt. Mal wieder eine Frage ins Blaue: Wie einen kühlkettenpflichtigen Impfstoff-Versand ins Ausland bewerkstelligen? (Ich rechne nicht wirklich mit einer Antwort, werde mir eine do-it-myself-Lösung ausdenken.)

Dann eine Anerkennung für meinen besonderen Jahresende-Einsatz erhalten - genauer kann ich an dieser Stelle nicht werden - was mich sehr, sehr freut.

Ach ja, von Frau B. eine Blume bekommen.

Insgesamt also doch noch ein guter und sehr freundlicher Tagesverlauf.

Für alle Leser hier ein ausgeliehenes Valentins-Blümelein: