Donnerstag, 27. September 2007

Bios-Batterie leert sich

Mein PC stirbt so vor sich hin. Ich kann ihm dabei zusehen. Es ist dieses Mal nicht der "fiese Datenklau" - der hat sich nicht wieder gezeigt :)

Seit einiger Zeit läuft beim ausgeschalteten PC ja schon die Uhrzeit nicht mehr weiter, ich bin also längst vorgewarnt. Und hier steht mein "alter" Firmen-PC, der ja mit seinen ca. 3 Jahren fast neu ist im Vergleich mit dem werkelnden Teil. Ich wollte eigentlich nur auf die richtig schlimm-deprimierend-böse-dunklen Herbst- oder Winterabende warten, um ihn aufzusetzen. Aber ich glaube, das wird nichts... Mein geliebter Compi vergisst jetzt regelmäßig seine Bios-Einstellungen (jedes Mal "Resume" mit F1 nervt auch) und setzt das Datum auf Dezember 1997 zurück. Wird sozusagen zur Timeback-Machine.

Überlege, als Notmaßnahme erstmal nur die Festplatte und den Brenner umzustöpseln, vielleicht am Dienstagabend - wenn's dann Probleme geben sollte habe ich dank Feiertag ja die ganze Nacht Zeit - und das Betriebssystem auf der Ex-Firmen-Festplatte dann später anzufassen.